Die linke Au├čenbahn ist seine Heimat – und nun auch der WNSC! Philipp Reinisch wechselt von Bad Sauerbrunn in die Allzeit Getreue.

Der 23-J├Ąhrige wurde in der vergangenen Saison Meister der Burgenlandliga mit Siegendorf, wechselte im Winter vom Regionalligisten zu Burgenlandligist Bad Sauerbrunn. Wertvolle Erfahrung, die der Offensivmann trotz seines jungen Alters mit nach Wiener Neustadt bringt.

„Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung und bin froh, ein Teil dieses Projekts zu sein. Ich kann mir sehr gut vorstellen, hier mein langfristiges fu├čballerisches Zuhause zu finden“, blickt der Eisenst├Ądter der neuen Saison entgegen.

„Extrem schnell, gut im Eins-gegen-Eins und ein super Schuss. Philipp bringt f├╝r uns alle Attribute mit, die ein Offensiver mitbringen muss. Wir sind ├╝berzeugt, dass wir mit ihm sehr viel Freude haben werden“, sind sich die Vereinsverantwortlichen sicher.