Mit seinen 20 Jahren war Eray Mehmedali schon ein Teil der Regionalliga-Mannschaft. Auch in Zukunft soll der Youngster im Landesliga-Team eine Rolle spielen.

Der Wiener NeustĂ€dter fing beim WNSC zum Fußballspielen an, hat die Ausbildung in der Akademie der Admira genossen. Er ist nach ausgestandenem Kreuzbandriss bereit fĂŒr höhere Aufgaben. „Ich habe mich wieder zurĂŒckgekĂ€mpft, bin jetzt bereit fĂŒr die Landesliga“, freut sich Mehmedali in den Planungen von Neo-Coach Jochen Wöhrer zu sein.

„Talentierte Spieler aus Wiener Neustadt haben in unserer Mannschaft immer einen Platz. Er ist technisch stark, schnell, gefĂ€hrlich im Eins-gegen-Eins und bringt generell nach vorne viel KreativitĂ€t mit. Er erfĂŒllt damit perfekt die Anforderungen fĂŒr einen Außenbahnspieler“, skizzieren die Verantwortlichen die StĂ€rken Mehmedalis.